Abschied von San Pedro

Montag, 08. Oktober; 15:42

 

Meine Zeit in San Pedro und in der Wüste von Atacama neigt sich dem Ende zu. Etwa in einer dreiviertel Stunde werde ich von einem Transfer abgeholt und zum Flughafen in Calama gebracht.Eine Nacht werde ich dann in Santiago verbringen, ehe es morgen Mittag dann schon wieder zum Flughafen und zurück nach Lima geht.

 

Diese letzten Minuten hier im Hostel Alojamiento Open House nutze ich also, um noch einen Nescafé zu schlürfen (man gewöhnt sich mit der Zeit daran! – Es heißt ja auch „In der Not frisst der Teufel fliegen“, -oder „In der Not trinkt Elina eben Instantkaffe, wie zu Beginn ihrer Studentenzeit, als sie noch keine eigene Kaffemaschine hatte.“

 

Zuvor bin ich noch auf eine letzte kleine Spazierrunde (und um noch ein wenig Geld abzuheben) in der Stadt – also besser gesagt im Städtchen – gewesen. Die Sonne brennt heute wieder vom strahlend blauen Himmel herunter. Nur am Horizont über den Vulkanen zeigen sich ein paar lockere Wölkchen.

 


Apropros Wolken! Gestern Abend wollte ich eigentlich die Astronomie-Tour als meinen letzten Programmpunkt machen. Leider hat dann aber eine fiese Wolkenwand, die sich vom Horizont heranschob, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mein Geld habe ich glücklicherweise und absolut unproblematisch zurück bekommen. Das ist eben das Risiko bei solchen Aktivitäten in der Natur…

Somit bleibt also neben ein paar weiteren Orten in der Wüste, die meine Touren nicht beinhalteten, noch die Sternenhimmel-Tour für den nächsten Atacamabesuch offen…


 

Eine besonders schöne und ungeplante Erinnerung wird dafür bleiben: Die überaus erfreuliche Bekanntschaft mit den beiden lieben Münchnern Julia und Philip, welche per Backpack auf einer einjährigen Weltreise sind!

– Ihr beiden; Danke noch für die wunderbare Idee mit dem Frühstück heute morgen! …das hatte ich ganz vergessen. 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s